navigation
Musik, Klassik

Schatzkammer Schweizer Sinfonik

Das Swiss Orchestra spielt Mendelssohn, Raff, Wagner und Walter.
Das Swiss Orchestra mit Music Director Lena-Lisa Wüstendörfer am Pult geht im November 2020 auf seine nächste Tour durch die Schweiz. Gemeinsam mit der Westschweizer Sängerin Marie-Claude Chappuis, gastiert das Orchester am 24. November in der Tonhalle St. Gallen. Die Schönheit der Schweiz hat nicht nur Dichter inspiriert, sondern auch zahlreiche Komponisten aus dem In- und Ausland. Dirigentin und Musikwissenschaftlerin Lena-Lisa Wüstendörfer spürt diese Schätze unbekannter Schweizer Komponisten in Archiven und Bibliotheken auf und erweckt sie in einem attraktiven Konzertformat zum Leben. In der Tonhalle stellt das Orchester vier Tonschöpfer vor, deren Biografien eng miteinander verwoben sind und für die die Schweiz als Heimat, Zufluchtsort, Reiseland oder Inspirationsquelle eine bedeutende Rolle spielte. Zu hören sind Werke von Felix Mendelssohn und Richard Wagner und besondere Schweizer Trouvaillen von August Walter und Joseph Joachim Raff. Ticket Vorverkauf unter swissorchestra.ch/konzerte-tickets
Datum
Circus.png
Di, 24. Nov. 2020, 19:30 - 21:30h
Veranstaltungsort
powered by anthrazit