navigation
erledigt
 Stadtmelder  03.02.2020
Diverses

Fehlende Strassenbeleuchtung

Beschreibung
Guten Tag
Entlang der St. Georgenstrasse ist ein Teil bei Dunkelheit unbeleuchtet, und zwar derjenige zwischen der Hausnummer 159 und dem Hohermuthweg (etwa Höhe Hausnummer 170). Die beiden Strassenlaternen liegen doch sehr weit auseinander, weshalb es in der Kurve vor der Hausnummer 166 sehr dunkel ist. Könnte man vor der Hausnummer 166 nicht einen Kandelaber errichten?
Adresse
Sankt Georgen-Strasse 166, 9011 St. Gallen
Antwort
Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
Sanktgallerin
3. Feb. 2020, 15:09 Uhr
Besten Dank für Ihre Antwort. Fakt ist, dass die Baustelle schon seit einigen Monaten in Betrieb ist und nochmals einige Monate fortbestehen wird. Bis dahin bleibt es gefährlich, zumal ausgerechnet in einer Kurve das Licht fehlt. Vor der Hausnummer 166 hätte es ja wunderbar Platz für einen Beleuchtungsmast.
Stadt St.Gallen
5. Feb. 2020, 16:36 Uhr
Der Standort, den Sie vorschlagen, wurde vor der Demontage der Masten von den St.Galler Stadtwerken geprüft. Leider hat die öffentliche Beleuchtung auf dieser Seite des Trottoirs keine elektrische Anlagen, um einen Beleuchtungsmast zu betreiben.
powered by anthrazit