navigation
erledigt
 Stadtmelder  05.10.2018
Diverses

Prekäre Verhältnisse am Mannenweiher

Beschreibung
Obwohl der offizielle Ablass schon zwei Wochen zurückliegt und trotz des Regens ist der Mannenweiher massiv am Sinken. Nebst, dass es Leute gibt, die immer noch baden, ist es auch für die zahlreichen Passanten ein trostloser Anblick. Es besteht auch die Gefahr, dass die Nachtjugend die Glasflaschen direkt auf dem Kies "verscherbeln". Es kann ja nicht sein, dass die dahergelaufenen exotischen flügelgestutzten Enten am Mülleggweiher, für die sich niemand interessiert, ich habe jedenfalls noch nie Passanten dort gesehen, wichtiger sind als steuerzahlende Bürger dieser Stadt.
Adresse
Bitzistrasse 65, 9011 St. Gallen
Antwort
Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
Bachmeister
18. Okt. 2018, 19:07 Uhr
Vielen Dank für die tolle Antwort. Man sieht, hier ist ein Profi an Werk.
powered by anthrazit