navigation

Historisches und Völkerkundemuseum

Die Sammlung des Museums umfasst Objekte aus der Ur- und Frühgeschichte bis zum 20. Jahrhundert sowie zahlreiche Gegenstände aus verschiedenen Kulturen der Welt.
Das Historische und Völker­kundemuseum steht seit bald einem Jahrhundert im St.Galler Stadt­park. Es ist ein wichtiger Träger des historischen Gedächtnisses der Stadt und auch des Kantons. Als Platt­form für Kultur- und Kunst­geschichte, Ethnologie und Zeit­geschichte strahlt es weit über St.Gallen hinaus. Jährlich finden mehrere Wechselausstellungen statt. Grossen Wert legt das Museum auf ein reichhaltiges Angebot für Familien und Kinder. Das Kinder­museum im Dach­stock gehört zu den beliebtesten Abteilungen. Im zentralen Innenhof finden heute regelmässig Veranstaltungen statt, darunter das St.Galler Kulturfestival. Geschichte: Die Ortsbürgergemeinde St.Gallen beschloss den Bau des Historischen und Völkerkundemuseums am 28. Juni 1914 - am Tag, an dem der Erste Weltkrieg seinen Anfang nahm. Es war eines der letzten Grossprojekte des Stickereibooms. Die Eröffnung erfolgte am 31. März 1921. Das Historische und Völkerkundemuseum wurde 1915-1921 nach Plänen der Winterthurer Architekten Bridler & Völki erstellt. Der neoklassizistische Walmdachbau verfügt über eine westliche Schaufassade mit mächtiger Säulenordnung, die auf der Ostseite wiederholt wird.
Adresse
Museumstrasse 50, 9000 St. Gallen
E-Mail-Adresse: info@hmsg.ch
Veranstaltungen
Circus.png
Szenische Führung: Im Wind der Wüste – wundersame Geschichtswanderung durch die Nomaden-Ausste
mit Sandra Blum, Erzählerin, für Erwachsene und J
Circus.png
Kultur am Sonntag: Modell? Muse? Nein: Künstlerin!
Führung in der Ausstellung Berufswunsch Malerin!, mit Corinne Linda Sotzek, Kunsthistorikerin
Circus.png
Lichter der Wüste - Farben der Steppe
Kultur am Sonntag: Lichter der Wüste - Farben der SteppeDoppelführung durch die Ausstellungen Nomaden auf Zeit und Mazandaran-Kelims, mit Jeanne...
Circus.png
Schweizer Schlossgeschichten
Märchenzauber im Kindermuseum: Schweizer SchlossgeschichtenMagd Greta und ihr Huhn Berta erzählen zauberhafte Geschichten, Interaktive Geschichtenstunde mit...
Circus.png
Ferienkurs Archäologie
Ferienkurs ArchäologieFerienkurs Archäologie: 13. Oktober: Neandertaler, Mammut und Co. – wir erforschen die Steinzeit 14. Oktober: Beim Jupiter! –...
Circus.png
Ferienkurs Archäologie
Ferienkurs ArchäologieFerienkurs Archäologie: 13. Oktober: Neandertaler, Mammut und Co. – wir erforschen die Steinzeit 14. Oktober: Beim Jupiter! –...
Circus.png
Ferienkurs Archäologie
Ferienkurs ArchäologieFerienkurs Archäologie: 13. Oktober: Neandertaler, Mammut und Co. – wir erforschen die Steinzeit 14. Oktober: Beim Jupiter! –...
Circus.png
Weben leicht gemacht!
Kinderclub: Weben leicht gemacht!mit Jolanda Schärli, Kulturvermittlerin, ab 6 Jahren, Fr. 10.-, Anmeldung bis Freitagmittag, 16 Oktober
Circus.png
Modell? Muse? Nein: Künstlerin!
Kultur am Sonntag: Modell? Muse? Nein: Künstlerin!Führung in der Ausstellung Berufswunsch Malerin!, mit Daniel Studer, Direktor
Circus.png
«Paris schien mir ein Paradies!» Jetzt reden die Künstlerinnen
Kultur am Feierabend: «Paris schien mir ein Paradies!» Jetzt reden die KünstlerinnenSzenische Führung in der Ausstellung Berufswunsch Malerin!, mit Judith...
Circus.png
Nomaden auf Zeit – Ein Blick hinter die Kulissen eines Herzensprojektes
Kultur am Sonntag: Nomaden auf Zeit – Ein Blick hinter die Kulissen eines HerzensprojektesVortrag mit Projektleiter Thomas Reitmaier, Kantonsarchäologe...
powered by anthrazit