navigation
erledigt
 Stadtmelder  06.01.2020

Unterhalt Ruhsitztreppe

Rubrik: Diverses
Beschreibung
Sehr geehrte Damen und Herren

Ich wollte mich gerne einmal erkundigen, wie die Zuständigkeit bezüglich Unterhalt der Ruhsitztreppe geregelt ist.

Täglich benutze ich diese Treppe mit meinen zwei kleinen Jungs.
Oft liegt ziemlich viel Abfall auf oder neben dem Weg/der Treppe, so dass ich ca. alle 3-4 Wochen einmal selber zusammenlese und bei der Haltestelle Ruhsitz den Abfall von Hand entsorge.
Störend finde ich auch, dass die Zäune entlang dieser Treppe in einem sehr schlechten Zustand sind:
Es stehen viele rostige Drahtenden vor und überall hat es Löcher im Maschendrahtzaun, so dass man sich sehr leicht verletzen könnte.

Ich frage mich, was davon in die Zuständigkeit der Stadt fällt und was Sache der jeweiligen Eigentümer ist?

Es wäre sehr schön, wenn sich der Zustand der Ruhsitztreppe wieder von einer gepflegteren Seite zeigen würde.

Vielen Dank für eine Antwort.
U. Egli
Adresse
Ruhsitzstrasse 22, 9000 St. Gallen

Antwort
7. Jan. 2020, 10:57 Uhr
Vielen Dank für Ihre Meldung und Nachfrage. Die erwähnten Drahtzäune fallen in die Zuständigkeit der jeweiligen privaten Eigentümer. Das Tiefbauamt wird die Zäune begutachten und die Eigentümer auf die nötigen Massnahmen aufmerksam machen.
Der Unterhalt der Treppe selbst (und einigen tausend weiteren Treppenstufen in der Stadt) liegt beim städtischen Tiefbauamt. Ihre Meldung wurde entsprechend weitergeleitet. Aufgrund der Fest- und Feiertage erfolgte die Reinigung in den letzten Wochen reduzierter als gewohnt, allenfalls war dies der Grund für den vermehrten Abfall.

Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
powered by anthrazit