navigation
erledigt
 Stadtmelder  19.05.2020
Lichtsignalanlage

Lichtsignal für Fussgänger Oberstrasse / Vonwilstrasse, gegenüber Restaurant Ritter

Beschreibung
Sehr geehrte Damen und Herren
Ich habe bei einem Spaziergang bei der Kreuzung Oberstrasse / Vonwilstrasse (Restaurant Ritter) folgendes festgestellt. Beim Lichtsignal für Fussgänger Freischaltung (roter Knopf), gegenüber Restaurant Ritter kann man warten bis man schwarz wird. Es wird einfach nicht grün. Es wäre sehr nett von Ihnen, wenn Sie diese Angelegenheit überprüfen könnten.
Für die Bemühungen möchte ich mich bei Ihnen bedanken.
Nette Grüsse von Rolf Häfliger
Adresse
Lichtsignal für Fussgänger Oberstrasse / Vonwilstrasse, gegenüber Restaurant Ritter, 9000 St. Gallen

Antwort
26. Mai. 2020, 17:21 Uhr
Danke für Ihre Meldung. Der Leiter Verkehrssteuerung des städtischen Tiefbauamts hat die Daten des Lichtsignals für Sie ausgewertet.

Die Aufzeichnung vom 19. Mai 2020 zeigt tatsächlich mehrere lange Wartezeiten. Es waren drei im Bereich von hundert Sekunden, die restlichen betrugen zwischen 6 und 80 Sekunden, je nach Verkehrsaufkommen. Der Tages-Durchschnitt von 06:00 bis 20:00 Uhr lag bei 38 Sekunden. Dies ist nötig, weil jede Fahrspur am Lichtsignal in jede Richtung fahren darf und dadurch nur eine Spur gleichzeitig Grün bekommen kann.

Dies ergibt die relativ langen Wartezeiten für alle Verkehrsteilnehmenden, nicht nur am Zebrastreifen. Ausserdem standen Bauarbeiter auf der Tschudistrasse mit Bagger und LKW auf der Veloschlaufe und verursachten lange Velo-Grüns, die nicht benötigt wurden. Auch deshalb war am 19. Mai 2020 die Wartezeit für alle anderen länger. Die genauen Daten entnehmen Sie dem Signalplan-Ablauf (angehängtes PDF).

Die Steuerung an sich ist einwandfrei, da sie wieder optimal arbeitet, sobald nicht mehr gebaut wird.

Freundliche Grüsse, Ihre Stadt St.Gallen

Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
Rolf Häfliger
26. Mai. 2020, 19:09 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren
Für das überprüfen der Lichtsignal Anlage möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken. Für mich ist das nicht selbstverständlich, dass Sie so schnell reagieren konnten. Sie haben mein Anlage Ernst genommen.
Ich wünsche Ihnen eine schöne und angenehme Zeit.
Nette Grüsse von
Rolf Häfliger
Stadt St.Gallen
27. Mai. 2020, 07:37 Uhr
Herzlichen Dank, wir freuen uns und geben Ihr Feedback gerne weiter.
powered by anthrazit