navigation
erledigt
 Stadtmelder  10.02.2020

Kompost Sammelstelle

Rubrik: Abfall
Beschreibung
Die Sammelstelle ist in desolatem Zustand. Ratten, Marder und sonstige Waldbewohner tun sich gütlich und die Sammelstelle wird oft auch benützt um sonstige Abfälle zu entsorgen. Bei wärmeren Temperaturen ist der Gestank unzumutbar. Danke für Rückmeldung. FG, Familie Mohler
Adresse
Rosenbüchelstrasse 33, 9014 St. Gallen

Antwort
11. Feb. 2020, 16:17 Uhr
Vielen Dank für Ihre Meldung. Die Kompostberaterin von Entsorgung St.Gallen (ESG) hat vor Jahren interessierten Bewohnerinnen und Bewohnern der Liegenschaften im Rosenbüchel geholfen, die erwähnte Kompoststelle einzurichten. ESG bietet jeweils Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung vorhandener Kompostierideen an. Die weitere Pflege obliegt den Kompostgruppenmitgliedern. Da die Anlage in den letzten Jahren immer weniger gepflegt wurde, hat ESG unaufgefordert das Nötigste erledigt, damit die Anlage weiterhin brauchbar war und die Infrastruktur nicht komplett aufgegeben werden musste. Mit Einführung der Grüngutabfuhr im Jahr 2017 wurde der Verwaltung die neue Entsorgungsmöglichkeit vorgestellt und erklärt, dass keine Ressourcen mehr für den Weiterbestand der bestehenden Kompostiermöglichkeit eingesetzt würden. Im Herbst letzten Jahres wurde seitens ESG erneut das Gespräch mit der Verwaltung gesucht und auf den sehr schlechten Zustand der Kompostanlage hingewiesen. Aktuell ist in der Überbauung eine Umfrage in Gang, welche das Interesse an der Grünabfuhr abfragt. Die Verwaltung entscheidet dann über das weitere Vorgehen. Die Kompostanlage wird in nächster Zeit aber so oder so abgebaut.

Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
powered by anthrazit