navigation

Vögelinsegg - Über die Eggen - St. Gallen

Eine der schönsten und dankbarsten Wanderungen in der näheren Umgebung der Stadt. Besonders schön im Herbst, wenn die Natur ihr farbiges Kleid anzieht...

Die historische Vögelinsegg ist uns von der Geschichte der Appenzeller Freiheitskämpfe bekannt. Das auf der Kuppe stehende Schlachtdenkmal, ein Senn mit der Waffe in der Hand, erinnert an den Sieg der Appenzeller über die Truppen des Abtes vom Kloster St.Gallen und der Bodenseestädte vom 15. Mai 1403.
Wir geniessen die schöne Rundsicht bis weit übers Schwäbische Meer und in den Thurgau und wandern zum Birt hinauf. Auf dem Waldweg gehts über den Scheitel des Horstwaldes zur Einsenkung beim Ober Horst. Links begleitet uns das Appenzellerland mit dem Alpstein, rechts die Waldungen und Bauerngüter der Stadt St.Gallen. Auf der Waldegg steht ein stattliches Appenzeller Gasthaus, das zur Einkehr lädt. Wir wandern weiter über Hüslersegg - Egg zur Schäflisegg und zur Frölichsegg. Der Abstieg führt uns zum Hof Rüti und auf Wiesenwegen und durch den Wald gelangen wir zur Liebegg. Von dort gehts der Hauptstrasse entlang ins Quartier Riethüsli.

St.Galler Wanderwege
Toggenburgerstrasse 20
CH-9652 Neu St.Johann
Tel: +41 (0)71 994 29 11
Fax: +41 (0)71 994 29 11
E-Mail: info@sg-wanderwege.ch
Internet: www.sg-wanderwege.ch
Kartenmaterial: www.sg-wanderwege.ch/

St.Gallen-Bodensee Tourismus
Bahnhofplatz 1a
Postfach
CH-9001 St.Gallen
Tel: +41 (0)71 227 37 37
Fax: +41 (0)71 227 37 67
Internet: www.st.gallen-bodensee.ch
E-Mail: info@st.gallen-bodensee.ch
.
Routenorte
Speicher Vögelinsegg (941 m) - Birt (1025 m) - Ober Horst (987 m) - Waldegg (986 m) - Hüslersegg (1003 m) - Egg (965 m) - Frölichsegg (998 m) - Liebegg (738 m) - St. Gallen Riethüsli (753 m)
Startpunkt
Speicher, Bahnhof Vögelinsegg
Zeit   Länge  HöhenmeterGipfel
2.5h8.1km168m1024 m.ü.M.
Tourenmerkmale
hart
starstarstarstarstar
schwer
starstarstarstarstar
schön
starstarstarstarstar
powered by anthrazit