navigation
erledigt
 Stadtmelder  09.12.2019
Diverses

Durchfahrt Gallusplatz

Beschreibung
Es wird wieder das Fahrverbot missachtet bis zum gehtnichtmehr. Teils auch mit ziemlich überhöhter Geschwindigkeit. Wird das nicht mehr kontrolliert?
Adresse
Gallusstrasse 29, 9000 St. Gallen

Antwort
10. Dez. 2019, 13:54 Uhr
Vielen Dank für Ihre Meldung.
Die Stadtpolizei St.Gallen führt am Gallusplatz regelmässige Kontrollen durch.
Seit Anfang Jahr wurden insgesamt 69 Fahrverbotskontrollen durchgeführt. Die letzten beiden fanden am 4. und 5. Dezember 2019 statt. Dabei wurden 237 Ordnungsbussen wegen Missachtung des Fahrverbotes ausgestellt. Eine Geschwindigkeitskontrolle wurde im November durchgeführt. Dabei konnten keine Verstösse festgestellt werden.


Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
Velofahrer
10. Dez. 2019, 19:55 Uhr
@Stadt St. Gallen, wurden die 237 Ordnungsbussen über das ganze Jahr ausgestellt oder nur am 4. und 5. Dezember?
Stadt St.Gallen
11. Dez. 2019, 11:06 Uhr
Diese 237 Ordnungsbussen wurden über das ganze Jahr ausgestellt.
Danke!
10. Dez. 2019, 15:39 Uhr
Danke für die Kontrollen. Das heisst, es wurden an den beiden Kontrollen mal kurz Fr. 23'700.- in die Staatskasse gespült. Das sollte man öfters machen. Hätten alle etwas davon. Wir Anwohner hätten mit der Zeit weniger Durchfahrverkehr und die Staatskasse mehr Geld.
Anwohner
9. Dez. 2019, 17:26 Uhr
ist ihnen schon aufgefallen, dass diverse zufahrten z.b. zur kugelgasse aktuell nicht möglich sind?
baustellen, weihnachtsmarkt, etc...
bitte informieren bevor man hier uninformiert mekert.
Velofahrer
9. Dez. 2019, 21:50 Uhr
Auch ohne Verkehrsbehinderung fahren täglich durchschnittlich 1700 Motorfahrzeuge von der Gallusstr. über den Gallusplatz Richtung Moosbruggstr. trotz Fahrverbot, auch beim Spisertorkreisel fahren sie andauernd ein und aus der Spisergasse. Da fahre ich lieber im Schritttempo durch die Begegnungszone Multergasse Spisergasse.
An Anwohner
10. Dez. 2019, 09:28 Uhr
Danke für Ihrern Kommentar. Ich bin selber Anwohner. Ich "meckere" nicht über den Verkehr IN das Quartier. Ich meckere über die Durchfahrer Moosbruggstrasse - Oberer Graben und vice versa, die das täglich massenhaft ungestraft tun.
Fredi
10. Dez. 2019, 09:50 Uhr
@ Anwohner: Danke für Ihre einfühlsamen Worte. Ich denke, es geht hier wirklich um die Durchfahrt, welche verboten ist, und nicht um den Zubringerdienst.
powered by anthrazit