navigation
erledigt
 Stadtmelder  27.08.2019
Abfall

Unterflurbehälter

Beschreibung
Apropos Unterflurbehälter, wurde eigentlich zur Entsorgung des in den Unterflurbehältern befindlichen Abfalls, durch die Hintertür entgegen dem Volkswillen, die zweimal wöchentliche Abfuhr wieder eingeführt? Zu beobachten in mehreren Quartieren.
Adresse
Poststrasse 28, 9000 St. Gallen
Antwort
Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
Stadtbürger
2. Sep. 2019, 20:41 Uhr
@Stadt St. Gallen, Wann wird die Anfrage endlich beantwortet?
Tom
2. Sep. 2019, 22:13 Uhr
Sie müssen sich wohl die Antwort selber geben, damit sie ihrem Sinne ausfällt.😂 Die Anfrage wurde beantwortet. Was möchten Sie denn lesen?
Stadtbürger
28. Aug. 2019, 08:23 Uhr
Leider wurde die Anfrage falsch verstanden.
Neben der regulären Abfuhr nach Plan z.B. am Freitag, findet am Dienstag eine Leerung der Unterflurbehälter statt. Ca. 2002 fand eine Volksabstimmung statt, die die einmal wöchentliche Abfuhr befürwortete, jetzt findet sie aber wieder zweimal wöchentlich statt. Man hätte also auf die Abstimmung und die Installation der Unterflurbehälter verzichten können.
Tom
28. Aug. 2019, 12:27 Uhr
Die Abfallmenge wird sich seit 2002 wahrscheinlich erhöht haben, so das nun meistens eine zweite Leerung gemacht wird. Was ist denn genau das Problem? Ist doch super, wenn’s so funktioniert, und sich keine Säcke um die Sammelstellen stapeln.
Einwohner SG
28. Aug. 2019, 17:33 Uhr
Stadtbürger hat schon recht, eine zweimalige Abfuhr entspricht nicht der Volksabstimmung! Die Personalkapazitäten müssten demnach für eine 1-malige Abfuhr gewährleistet sein, ist trotzdem eine zweimalige Abfuhr möglich, deutet das für eine personelle Überkapazität hin - sprich hier könnten Steuergelder eingespart und sinnvoller eingesetzt werden. Zu beachten ist auch, dass übervolle Unterflurbehälter stets sehr aktiv und aktuell seitens Bevölkerung an die Stadt gemeldet werden (siehe auch Stadtmelder-Meldungen).
Tom
28. Aug. 2019, 18:49 Uhr
Personelle Überkapazität? Das können Sie auf Grund zweimaliger Leerungen beurteilen? Ist Ihnen das nicht peinlich? Noch was. Wenn der aufmerksame Bürgen die vollen Behälter meldet, wer leert die dann? 🤷🏻‍♂️
Stadt St.Gallen
4. Sep. 2019, 10:37 Uhr
Die zweimalige Kehrichtabfuhr in der Stadt wurde nicht wieder eingeführt (abgesehen von der Innenstadt wo die zweimalige Abfuhr beibehalten wurde). Die Mitarbeitenden von Entsorgung St.Gallen leeren lediglich einzelne gut frequentierte Unterflurcontainer zweimal in der Woche, da diese sonst bis zum regulären Abfuhrtag überlaufen würden. Mit dem weiteren Ausbau des Unterflurcontainer-Netzes werden aber in Zukunft diese Zusatzleerungen wegfallen.
Tom
27. Aug. 2019, 15:29 Uhr
Als Bürger finde ich die zusätzliche Entleerung bei Bedarf absolut super! Ein grosses Dankeschön den aufmerksamen Mitarbeitern des Entsorgungsamts!
powered by anthrazit