navigation
erledigt
 Stadtmelder  14.10.2019
Diverses

Eine konstruktive Lösung suchen

Beschreibung
Ich gelange mit einer Bitte an Sie.
Seit Jahren leiden wir unter der Lärmbelästigung der Salz-und Splittürme vor unserem Haus. Wir haben Hunde und schulpflichtige Kinder. Um 6 Uhr morgens gehts los mit dem Lärm und der Lichter die direkt in unser Haus leuchten, das ganze Haus wacht auf, und wir ärgeren uns täglich darüber und hoffen immer es gäbe keinen Schnee, einfach weil die Türme im Winter unser Leben beeinträchtigen. Es geht mir nicht mal um das unschöne Bild vor der Nase, sondern es geht mir darum dass wir jetzt schon seit dem Jahr 2004 jährlich darunter leiden. Das frustrierende an der Sache ist dass wir nicht ernst genommen werden. Andere Standpunkte wurden von uns der Stadt vorgeschlagen aber wir wurden jeweilen in die Zukunft vertröstet . Es fehlt schlicht und einfach am guten Willens diese Sache wirklich zu prüfen und konstruktiv eine Lösung zu suchen.
Es gibt hinter der Badi, beim Tennisplatz , auf dem Parkplatz der Badi und an zahlreichen anderen Orten auch Plätze an welchen diese Türme aufgestellt werden könnten. Ich bitte um eine konstruktive Zusammenarbeit dieses Jahrelangen Problems über die Wintermonate. Besten Dank !
Adresse
Glärnischstrasse 27, 9010 St. Gallen
Antworten
Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
powered by anthrazit