navigation
erledigt
 Stadtmelder  15.05.2020
Abfall

Leidiges Thema Kompost

Beschreibung
Ich hätte endlich eine abschliessende Antwort, was mit diesem Kompost passiert. Leider konnte ich nur 1 Foto Uploaden. Der Kompost liegt neben den Kübel, sie quillen, mal wieder, über, sie sind immernoch irreparabel defekt, es werden Pflanzen inkl. Topf deponiert, es wird falsch kompostiert, es gibt keine Holzschnitzel mehr usw. Es wäre wirklich schön, wenn der Kompost endlich abgeräumt werden würde! Denn: Auch wenn der Wunsch eines Kompostes von der Mieterschaft kommt. Die Aufwände der Stadt werden mit Steuergelder bezahlt! Es ist nicht davon auszugehen, dass diese Kosten (fairer Weise!) den Mieter verrechnet werden!
Adresse
Rosenbüchelstrasse 17, 9014 St. Gallen

Antwort
18. Mai. 2020, 08:59 Uhr
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Um es gleich vorweg zu nehmen: Laut Marianne Meili, Grüngutberaterin bei Entsorgung St.Gallen, ist es geplant, die defekten Kompostbehälter am Mittwoch, 20. Mai 2020 abzubauen und zu entsorgen. Seit wenigen Wochen ist in der Siedlung Rosenbüchel die Entsorgung von Bioabfall über einen Grüngutcontainer möglich.

Marianne Meili lässt mitteilen, dass sie sehr dankbar für Ihre Mitteilung ist, dass es offenbar trotz Kommunikation des neuen Entsorgungsweges über die städtische Grüngutsammlung noch Leute gebe, die weiterhin unbekümmert organische Materialien auf diesem maroden Kompostplatz ablagern. Mit einem klaren schriftlichen Hinweis sowie dem Rückbau des Platzes sollte sich in der Zukunft wieder ein angenehmer Anblick bieten.

Freundliche Grüsse
Ihre Stadt St.Gallen

Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
powered by anthrazit