navigation
erledigt
 Stadtmelder  01.04.2019
Abfall

Glasscherben Kinderspielplätze

Beschreibung
Sehr geehrte Damen und Herren
Ich bin stets früh (ca.0830 Uhr). Mit meinem Kind auf Spielplätzen unterwegs. Mir fällt auf, dass es am Morgen (Sa/So) immer wieder Zigarettenstummel, Glasscherben und zerschlagene Flaschen auf den Spielplätzen gibt. So auch heute morgen auf dem Spielplatz im Stadtpark neben der Schlange wieder. Ich rege mich darüber nicht nur auf, sondern finde ich es auch extrem gefährlich. So kann man das Kind keine Sekunde aus den Augen lassen. Nicht daran zu denken, wenn ein Kind etwa davon schluckt.

Ich würde es begrüssen, wenn man die Spielplätze speziell nach den Wochenenden (und Olma, Offa - Stadtpark) frühmorgens kontrollieren und aufräumen könnte.

Besten Dank.
Adresse
, 9000 St. Gallen
Antwort
Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
nörgeli
5. Apr. 2019, 13:23 Uhr
Bei den Bushaltestellen am Marktplatz werden Zigaretten auf den Boden geworfen obwohl es genügend Kübel hat. Macht man darauf aufmerksam wird man frech angemacht . Das geschieht am heiteren hellen Tag , also könnte man die Sünder ohne Problem büssen
Sonne
1. Apr. 2019, 23:05 Uhr
Es sind nicht nur Spielplätze mit Scherben auch Strassen! Und Bürgersteige finde es super wie das überall gereinigt wird! Und immer freundlich hier auch antworten! Scherben sind nicht nur für Kinder gefährlich auch Hunde und Katzen. Und wenn es zu wenig sauber ist darf gerne auch mithelfen !
Ortsbürger
2. Apr. 2019, 08:48 Uhr
@Sonne, soweit kommt es noch, dass ich den Abfall unserer Litteringgesellschaft zusammennehme!? Es ist an der Zeit, dass das Litteringgesetz des Kanton St. Gallen rigoros durchgesetzt wird!
Erdenbürger
2. Apr. 2019, 21:57 Uhr
@Ortsbürger wie stellen sie sich eine rigorose Durchsetzung des Litteringgesetzes vor? Ich bin mit meinem Hund zweimal täglich auf grösserer Runde und nerve mich beinahe täglich über die Hinterlassenschaften gewisser Menschen. Ich habe aber noch nie jemanden inflagranti gesehen, wie er Abfall fortwirft, oder den Hundehaufen liegenlässt. Diese Leute achten wahrscheinlich schon darauf, nicht gesehen zu werden. Die Polizei wird wohl das selbe Problem haben. Littering passiert immer und überall, und jemanden inflagranti zu erwischen ist schwierig. Zu ihrer Aussage“soweit kommt es noch, dass ich den Abfall..... Ich nehme auch manchmal Hundehaufen oder Abfall zusammen, der auf dem Weg liegt. Ist nicht angenehm, aber ich muss mich dann nicht täglich darüber aufregen, und habe nachher doch ein gutes Gefühl, etwas dagegen getan zu haben. Es ist unser aller Erde! Einen schönen Abend!
powered by anthrazit