navigation
erledigt
 Stadtmelder  18.12.2017
Diverses

ebikes

Beschreibung
regelmässig mit überhöhter geschwindigkeit und mit gelber nummer
Adresse
Neuhofweg 20, 9015 St. Gallen

Antwort
18. Dez. 2017, 16:15 Uhr
Der Verkehrspolizei ist die Problematik teilweise zu schnell fahrender E-Bikes durchaus bekannt. Vor allem auf gemischten Verkehrsflächen, z.B. innerhalb der Begegnungszone kommt es immer wieder zu Konfliktsituationen zwischen den verschiedenen Strassenbenützerinnen und -benützern.
Da für E-Bikes keine Pflicht zur Ausrüstung eines Tachos besteht, müssen sich E-Bikes aufgrund der Gesetzeslage nicht explizit an die Geschwindigkeitsvorschriften halten. Dennoch müssen E-Bike-Lenkende die Geschwindigkeit stets den Umständen anpassen.
Seitens der Stadtpolizei St.Gallen wird auf gegenseitige Toleranz und Rücksichtnahme gepocht. Leider – was man am Fahrverhalten einiger Verkehrsteilnehmenden sieht – verhalten sich nicht alle entsprechend.
Mit den derzeitigen gesetzlichen Grundlagen ist die Ahndung von entsprechend fehlbaren Lenkern – bezüglich Einhaltung der Geschwindigkeit – nicht vollziehbar.

Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
Olaf Schulenburg
18. Dez. 2017, 09:44 Uhr
Leider erlebe ich ebenfalls immer wieder gefährliche Situationen mit derartigen Velos. Die dürfen einfach in der Verkehrsregelung nicht als „Velo“ behandelt werden.
powered by anthrazit