navigation
erledigt
 Stadtmelder  15.08.2019
Signalisation

Fehlender Fussgängerüberweg

Beschreibung
An dieser Stelle befand sich vor Beginn der Bauarbeiten ein Fussgängerüberweg, der einem geholfen hat, problemlos über den Unteren Graben zu gelangen. Seit der Baustelle gibt es nur noch umständliche Wege, wie z.B. die Unterführung unter der Kreuzung, die nicht nur einen massiven Umweg darstellt, sondern nachts vor allem als Frau wirklich unangenehm zu durchqueren ist. Deshalb nutzen viele Leute die Möglichkeit, in einer Verkehrslücke zwischen den Autos auf eigene Gefahr durchzusprinten, um Umwege zu vermeiden und in der Hoffnung, einem Unfall zu umgehen. Wäre es nicht möglich, übergangsweise eine Ampel oder einen Fussgängerüberweg einzurichten, sodass sich die Strasse wie zuvor überqueren lässt? Die Baustelle am Parkhaus wird ja meines Wissens noch Jahre bestehen ....
Adresse
Unterer Graben 52, 9000 St. Gallen
Antwort
Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
2 Jahre!?
18. Okt. 2019, 13:01 Uhr
Für 2 Jahre nur einen Umweg über die Unterführung anzubieten, das ist schon etwas schwach. Vor allem mit Kinderwagen ist dies eine tortour und wie die Treppen im Winter bei Schnee zu bewältigen sind, daran mag ich lieber nicht denken.
Gute Idee
16. Aug. 2019, 08:59 Uhr
Das macht auch Sinn, weil einige Jahre später der Campus Platztor dort eröffnet werden soll. Für Fußgänger ist es dort wirklich umständlich.
powered by anthrazit