navigation
erledigt
 Stadtmelder  21.08.2015
Signalisation

Fussgängerlängsstreifen

Beschreibung
Der Philosophentalweg ist sehr beliebt als Zugang zum Naturschutzgebiet Wenigerweher. Bei schlechten Wegverhältnissen (Schnee, Eis, nasses Laub auf den Stegen) ist er aber kaum begehbar. Man benützt dann wieder den Weg entlang der St.Georgen-Strasse. Der Fussgängerlängsstreifen ist aber nur noch schlecht sichtbar und sollte zu Erhöhung der Sicherheit vor dem Herbst neu markiert werden.
Adresse
Sankt Georgen-Strasse 251A, 9011 St. Gallen

Antworten
25. Sep. 2015, 08:43 Uhr
Nach detaillierter Prüfung wird der Fussgängerstreifen in den nächsten Wochen neu markiert.

25. Aug. 2015, 09:14 Uhr
Nachtrag: Unterhaltsmarkierungen werden - entgegen der ersten Mitteilung - seitens Stadtpolizei St.Gallen in Auftrag gegeben. Gemäss Stadtpolizei wird eine Neumarkierung der Fussgängerlängsstreifen geprüft. In die Überlegung miteinbezogen wird eine allfällige Sanierung der Strasse im Bereich Wenigerweiher nächstes Jahr. Falls eine Neumarkierung in Frage kommt, wird die Stadtpolizei diese veranlassen, wobei aufgrund verschiedener Witterungseinflüsse nicht immer Markierungsarbeiten ausgeführt werden können.

24. Aug. 2015, 09:31 Uhr
Vielen Dank für den Hinweis. Das Tiefbauamt der Stadt wird den Fussgängerstreifen vor Ort prüfen und falls nötig eine Nachmarkierung in Auftrag geben.

Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
powered by anthrazit