navigation
erledigt
 Stadtmelder  03.02.2020
Grünflächen

Verbotene Bänke

Beschreibung
Haltestelle SOB Gübsensee seit 9.12.2018 nicht mehr bedient. Info-Tafel ist montiert und der Weg ist gesperrt. Am Weg zur Haltestelle stehen ca 50m nach der Sperre 2 einsame Bänke die offenbar nicht mehr benützt werden dürfen. Man hätte die Sperre auch nach diesen anbringen können. Studiert wurde bei der Sperrung wohl nicht viel. Wäre eine tolle Geschichte für die Fastnachtszeitung.
Adresse
Sturzenegg 2143, 9100 Herisau
Antwort
Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
Melder
8. Feb. 2020, 16:07 Uhr
Bankbretter sind weg, Sockel stehen noch. Als Andenken? "Erledigt" wäre anders.
Mr. Respektvoll
3. Feb. 2020, 09:40 Uhr
Unglaublich wie Respektlos kommentare teils formuliert werden. Ich bitte Sie um Anstand.
Mimimi
3. Feb. 2020, 12:13 Uhr
Was findet denn Mr.Respektvoll so unglaublich respektlos?
Mr. Respektvoll
3. Feb. 2020, 12:23 Uhr
Die Formulierung, die Unterstellung, dass nicht viel studiert wurde, obwohl die Hintergründe nicht klar sind, der Verweis auf die Fasnachtszeitung.
Mimimi
3. Feb. 2020, 18:34 Uhr
@ Mr.Respektvoll Dann gehen Sie also von einem durchdachten Plan aus, wenn zwei Bänke an einem gesperrten Weg montiert sind? 😂
Ich denke, und hoffe, die Mitarbeiter des Stadtmelders, nehmen solche Formulierungen nicht persönlich, zumal sie nicht direkt betroffen sind. Den Hinweis auf die Fasnachtszeitung finde ich eigentlich zum schmunzeln.
powered by anthrazit