navigation
erledigt
 Stadtmelder  26.09.2020
Lichtsignalanlage

Lichtsignal Baustelle Rorschacherstrasse Höhe Stadtpark

Beschreibung
Vielen Dank für die Lichtsignalanlage beim sehr gefährlichen Baustellenübergang an der Rorschacherstrasse. Leider stiftet sie aktuell mehr Verwirrung, als dass sie den Übergang sicherer macht. Denn für die Fussgänger dauert es sehr lange bis es grün wird und bei den Autos blinkt es orange, weshalb viele anhalten und nicht verstehen, dass die Fussgänger nicht laufen.
Adresse
Rorschacher Strasse 50, 9000 St. Gallen
Antwort
Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
Merlderin
1. Okt. 2020, 22:13 Uhr
Vielen Dank für Ihre Antwort. Leider löst sie das "Problem" keineswegs. Der Übergang ist insbesondere von der Parkseite her kommend unübersichtlich und gefährlich. Das Warten auf grün dauert eine gefühlte Ewigkeit - das wartet wohl kaum jemand ab. Ist möglicherweise der Fussgängerknopf auf dieser Seite defekt?
Stadt St.Gallen
7. Okt. 2020, 15:58 Uhr
Die Antwort auf einen Kommentar weiter unten haben wir vergessen auch hier zu platzieren, bitte entschuldigen Sie.

Die Stadtpolizei prüft, ob eine andere Schaltung der Lichtsignalanlage möglich ist und wird diese entsprechend anpassen.
Autofahrer
1. Okt. 2020, 06:08 Uhr
Liebe Stadt,
für mich ist die Frage damit nich beantwortet.Der Fussgänger,welcher an einem Streifen steht,hat Vortritt.Nun ist es absolut sinnlos wenn der Fussgänger auf grün wartet,während es für den Autofahrer blinkt,er ist verpflichtet anzuhalten.Und woher soll er wissen,dass der Fussgänger rot hat?Also entweder die Ampel für beide in Betrieb,oder gar nicht,aber in diesem Zustand ist es wirklich gefährlich.
Stadt St.Gallen
5. Okt. 2020, 09:34 Uhr
Die Stadtpolizei prüft, ob eine andere Schaltung der Lichtsignalanlage möglich ist und wird diese entsprechend anpassen.
St. Gallerin
28. Sep. 2020, 10:41 Uhr
Beantwortet? Wo ist denn die Antwort? Dieses Problem habe ich auch schon festgestellt.
Stadt St.Gallen
28. Sep. 2020, 10:51 Uhr
Vielen Dank für die Mitteilung.
Der Status wurde wieder zurückgesetzt.
Der Stadtmelder wird schnellstmöglich beantwortet.
powered by anthrazit