navigation
erledigt
 Stadtmelder  10.11.2017
Signalisation

Fussgängerstreifen

Beschreibung
Warum wurde dieser Fussgängerstreifen wieder entfernt?
Adresse
9000 St. Gallen

Antwort
10. Nov. 2017, 10:40 Uhr
Besten Dank für Ihre Meldung. Der Fussgängerstreifen war lediglich ein Provisorium während der Baustelle bei der Haltestelle Singenberg.

Ein Definitivum ist an dieser Stelle nicht verhältnismässig. Wegen der zwei gleichgerichteten Fahrstreifen ist eine Fussgänger-Lichtsignalanlage notwendig. Mit dem geplanten Projekt „Frohbergstrasse“ wird ein neuer lichtsignalgesteuerter Fussgängerübergang über die Rorschacher Strasse geführt. Damit verbessert sich das Querungsangebot im Abschnitt Singenberg – Kantonsspital St.Gallen. Der Bau ist etwa im Jahr 2020 vorgesehen.

Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
tercero@gmx.net
10. Nov. 2017, 13:52 Uhr
Guten Tag,
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Auf der Höhe Tempelackerstrasse gibt es jedoch auch einen Fussgängerstreifen ohne Lichtsignalanlage. Warum darf dieser dann weiterhin bestehen?
Freundliche Grüsse
Stadt St.Gallen
10. Nov. 2017, 15:04 Uhr
Dieser Fussgängerstreifen (beim Kantonsspital) wird voraussichtlich im Frühjahr/Sommer 2018 mit einer Lichtsignale ausgerüstet um das Sicherheitsproblem zu beheben.
Bischof
12. Nov. 2017, 17:25 Uhr
Ich würde auch bei der Rorschacherstr. mit Lichtsignal aus Rüsten weil es Gefährlich ist Bus hält an und IV warted nicht immer und landen Fussgänger auf 😔
powered by anthrazit