navigation
erledigt
 Stadtmelder  31.05.2017
Diverses

Verkehr

Beschreibung
An der Falkensteinstrasse Höhe Evangelische Kirche und Silberturm hat das ganze Chaos mit den Autos wieder zugenommen.
Da stehen wartende Autofahrer auf dem Fussgängerstreifen und auf dem Trottoir wo man als Fussgänger nicht mehr so recht weiss, wo mein Platz ist. Möchte ich über den Fussgängerstreifen, müsste ich über das Auto steigen. Dann werden stehende Autos überholt während andere nicht wissen wohin sie mit ihrem Auto sollen. Gerade bei diesem Fussgägngerstreifen überqueren auch viele Kinder die Strasse. Es wäre nett, wenn die Autofahrer doch einfach den Fussgängerstreifen, davor und danach und das Trottoir freihalten. Es war schon mehrmals vorgekommen, dass ich als Fussgänger gezwungen war auf die Strasse auszuweichen.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen

Antwort
31. Mai. 2017, 14:47 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser Umstand ist der Stadtpolizei St.Gallen bekannt. Sie führt darum bereits regelmässig Kontrollen durch und wird dies auch in Zukunft tun.


Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
powered by anthrazit