navigation
erledigt
 Stadtmelder  14.03.2017
Abfall

Robydog

Beschreibung
Immer wieder - keine säcklein mehr. Gefühlt 9 von 10 Mal. Für diesen tollen Service zahlen wir 720 Fr jährlich.
Die Lösung wäre einfach. Beim Wendeplatz Oberhofstetten funktioniert's.
Adresse
Oberhofstettenstrasse 57-61, 9012 Sankt Gallen

Antwort
15. Mär. 2017, 12:03 Uhr
Vielen Dank für die Meldung. Leider stellen die Mitarbeitenden der Stadt St.Gallen fest, dass die Säcklein oft nicht abgezogen, sondern abgerissen werden. Dadurch können die Rollen ins Innere des Behälters fallen und der oder die nächste Hundebesitzer/ Hundebesitzerin kann keine Säcklein mehr beziehen. Die Stadt St.Gallen versucht dagegenzuwirken, in dem der genannte Robidog 3 mal die Woche geleert und mit neuen Säcklein aufgefüllt wird.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
Hundebesitzer
14. Mär. 2017, 14:09 Uhr
Nehme auch ab und zu Säcke vom Robidog habe meistens bei mir! Gehe immer im Stadthaus holen , oder frage gleich für eine Rolle wenn ich den Freudlichen Menschen begegnen die auffüllen.
powered by anthrazit