navigation
erledigt
 Stadtmelder  18.07.2019
Signalisation

Kein Vortritt?

Beschreibung
An der Spinnerstrasse wurde längere Zeit gebaut und gestern bin ich mit dem Velo erstmals wieder durchgefahren. Also da ich sehr viel mit dem Velo unterwegs bin würde ich von mir sagen, dass ich die Signalisationen sehr gut kenne.
Aber ich war doch erstaunt, als ich auf dem Belag mitten auf der Strasse und nicht vor einer Verzweigung die sogenannten „Haifischzähne“ also diese Markierung für „keinen Vortritt“ gesehen habe. Also dass ich mitten auf einer geraden Strecke keinen Vortritt haben sollte, ist mir ein Rätsel. Diese Markierung kenne ich bei Kreuzungen, aber nicht auf einer geraden Strecke.
Ich habe mir dann überlegt was es sonst noch zu bedeuten hat diese Markierung auf dem Boden. Ausser es würde den Fahrer auf die bevorstehende Strasse aufmerksam machen? Aber dann würde doch eine Tafel mit dem Verkehrssignal sichtbar sein.
Also ich komme nicht drauf. Vielleicht haben Sie eine Erklärung? Man lernt ja nie aus😊
Adresse
Spinnereistrasse 12, 9008 St. Gallen
Antwort
Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
Vielen Dank
18. Jul. 2019, 12:35 Uhr
Fürs Erklären. Stimmt, die Dreiecke stehen anders als bei „keinem Vortritt“ und ich habe wieder etwas gelernt
Velofahrerin
18. Jul. 2019, 09:20 Uhr
Gemäss einer ähnlichen Frage im Stadtmelder vom 2.7.19 wird der Strassenbenutzer mit diesen Markierungen auf Unebenheiten auf der Fahrbahn aufmerksam gemacht. An den markierten Stellen an der Spinnereistrasse gibt es aber eben keine Unebenheiten. Der Zweck ist vermutlich, dass die Autofahrer Tempo 30 einhalten, aber ich finde diese Markierungen seltsam.
Flyerfahrerin
18. Jul. 2019, 12:37 Uhr
Das hat mich auch irretiert, diese Markierung
powered by anthrazit