navigation
erledigt
 Stadtmelder  13.06.2017
Lichtsignalanlage

Ampelschaltung

Beschreibung
Seit die Kornhausstrasse von zwei auf eine Spur reduziert wurde ist auf dem Fussgängerstreifen vor dem Wellauer Chaos. Autos stehen mitten auf der Strasse und auf dem Fussgängerstreifen wenn die Fussgänger grün haben. Manchmal stehen doppelgelenkbusse im Stau über die gesamte Kreuzung und blockieren diese komplett. Rechtsabbiegende Autos haben gleichzeitig mit den Fussgängern grün und fahren oft einfach auf den Fussgängerstreifen.
Adresse
Kornhausstrasse 15, 9000 St. Gallen
Antwort
Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
C. T.
22. Aug. 2017, 13:16 Uhr
Das Problem ist noch immer nicht gelöst. Schon wieder wurde ich und andere Fussgänger um ein Haar überfahren. Drei Autos mussten mitten auf der Kreuzung warten weil sich die Autos zum Neumark hoch stauten. Der vorderste hat dann als es möglich wurde stark beschleunigt, gleichzeitig wurde aber die Fussgängerampel grün. Er konnte gerade noch mit quitschenden Reifen halb auf dem Fussgängerstreifen anhalten. Die zwei nachfolgenden Autos währen auch fast aufgefahren. Wer hat sich so eine Ampelschaltung ausgedacht??
Stadt St.Gallen
23. Aug. 2017, 17:16 Uhr
Gemäss Tiefbauamt kann ein Rückstau am Fussgängerübergang aufgrund des grossen Querungsbedürfnisses der Fussgängerinnen und Fussgänger durchaus entstehen. Dieser ist im Verhältnis zum Nutzen noch akzeptabel. Das Tiefbauamt erwartet mit der Umstellung der Busse nach Fertigstellung des Bahnhofplatzes im Herbst 2017 eine Verbesserung.
Das kenne ich
21. Jul. 2017, 06:24 Uhr
Ich war gestern auch an dieset Kreuzung als Fussgänger. Ich hatte grün und der Bus stand auf dem Fussgängerstreifen. Janu, bin um den Bus gelaufen und die kommenden Autos die auch grün hatten mussten halt warten bis ich die Strasse überquert hatten. Man findet immer einen Weg
C. T.
16. Jun. 2017, 15:43 Uhr
Und schon wieder steht ein Bus mitten auf dem Fussgängerstreifen, die Fussgänger versuchen vorne und hinten an ihm vorbei zu laufen weil sie Grün haben und werden fast von nachfolgenden Autos umgefahren.

Warum wurde diese Meldung als erledigt gelennzeichnet? Das Problem ist nicht erledigt.
Stadt St.Gallen
21. Jun. 2017, 16:39 Uhr
Das Tiefbauamt und die Verkehrsbetriebe St.Gallen sind über Ihr Anliegen informiert. Da wir nicht immer kurzfristig eine Lösung zur Behebung des Problems anbieten können und allenfalls auch eine andere Haltung als der Bürger resp. die Bürgerin haben, markieren wir eine Meldung als "erledigt", sobald wir eine angemessene Rückmeldung geben können. "Erledigt" heisst also im Kontext des Stadtmelders "beantwortet".
C. T.
13. Jun. 2017, 15:55 Uhr
Die Intention dahinter verstehe ich, aber aktuell ist es für die Fussgänger schlechter als vorher. Das Problem beim Fussgängerstreifen Neumarkt wurde nun zum Fussgängerstreifen Wellauer verlagert. Autos und Busse stehen ständig mitten auf dem Fussgängerstreifen oder fahren darauf zu, weil sie auch grün haben.
Busse fahren jeweils einfach vom Bahnhof her los obwohl die Kornhausstrasse noch nicht frei ist und stehen dann quer über dem Fussgängerstreifen und der Kreuzung.

Die Ampelschaltung müsste angepasst werden so dass nie ein Rückstau entsteht.
Stadt St.Gallen
14. Jun. 2017, 11:08 Uhr
Danke für Ihren Hinweis. Wir werden Ihren Vorschlag an das Tiefbauamt weiterleiten.
powered by anthrazit