navigation
erledigt
 Stadtmelder  06.10.2015
Signalisation

Spiegel Einfahrt Altmannstrasse in Teufenerstrasse

Beschreibung
Wenn man von der Altmannstrasse in die Teufenerstrasse einfahren möchte, ist die Sicht nach links durch die Kurve der Teufenerstrasse massiv eingeschränkt. Fahrenzeuge welche auf der Teufenerstrasse stadtwärts fahren, kann man so erst sehr spät sehen. Es kann so zu gefährlichen Situationen kommen. Wäre es nicht möglich einen Spiegel zu installieren, damit die Fahrzeuge früher gesehen werden können?
Adresse
Altmannstrasse/ Teufenerstrasse, 9012 Sankt Gallen

Antwort
12. Okt. 2015, 07:45 Uhr
An der genannten Stelle ist das grössere Problem als die Sicht, dass sich die Geschwindigkeit nicht einschätzen lässt, was eine grosse Gefahr darstellt. Des weiteren sind Radfahrer infolge der hohen Geschwindigkeit schlecht erkennbar. Dieses Problem lässt sich mit einem Spiegel nicht lösen. Im Rahmen künftig anstehender Bauarbeiten wird zusammen mit dem Grundeigentümer geprüft, ob und wie die Sichtweite mit baulichen Massnahmen verbessert werden kann.


Kommentare
Zeichen: 0 / 1000
powered by anthrazit